browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Zupfbrot

Posted by on 24/07/2014

Zupfbrot

Eine schnell gemachte Beilage, lecker und ein eye catcher allemal.

Wir brauchen ein Bauernbrot, etwa 250g Käse, 5 Knoblauchzehen, etwas Olivenöl und Kräuter nach Gusto.

 

Zupfbrot

Zubereitung:

Das Brot tief ein- aber nicht ganz durchschneiden. Käse in die Zwischenräume packen. (Käsescheiben funzen besser!)

Zupfbrot

Zupfbrot

Zupfbrot

Knoblauch pressen o.ä., mit dem Öl vermischen und das ganze Brot damit üppig einpinseln.

Zupfbrot

Kräuter Eurer Wahl darüberstreuen, Schnittling, Petersilie, Frühlingszwiebel usw., oder was gerade da ist.

Zupfbrot

In den DO damit und ca. 20-25 Minuten backen. (vom Boden entkoppeln)

Zupfbrot

Zupfbrot

Servieren:

Den ganzen Laib; jeder „zupft“ sich etwas heraus.

Zupfbrot

3 Responses to Zupfbrot

  1. Martin

    Schöne Sättigungsbeilage für Gäste.

Schreibe einen Kommentar zu Martin Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.