browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

White Chocolate/ Almond Breadpudding

Posted by on 14/06/2016

Howdy Folks,

 

Troy Reddick, professional chuck wagon cook von Skillet & Spurs gab mir das Rezept für diesen unglaublich leckeren Breadpudding.

 

IMG_3556 - Kopie-800

 

 

Der intensive Mandelgeschmack erinnert mich schon sehr stark an Marzipan.

 

Für einen 16″ DO brauchen wir (für andere Größen bitte nach Gefühl umrechnen):

  • 20 Hotdog Buns
  • 8 Eier
  • 5-6 cup Zucker
  • 1/2 Liter Schlagsahne
  • 4 El Vanilla Extract*
  • 2 El Mandelextract*
  • 100-150g Mandeln, gehobelt
  • etwa 200g weisse Chocolate Chips*
  • 125g Butter

 

 

Den DO buttern, damit später nichts anklebt.

Das Brot schön kleinschneiden oder reissen und in den DO geben.

 

IMG_3546 - Kopie-800

 

In einer Schüssel Eier, Zucker, Sahne, Vanilla Extract und Almond Extract gut miteinander vermischen und über das Brot gießen. Ggf. noch etwas Sahne hinzugeben.

 

IMG_3544 - Kopie-800

 

Die Mandelblättchen gleichmäßig darüber verteilen und darüber die weiße Schokolade.

 

IMG_3548 - Kopie-800

 

Zum Schluss die Butter in Flöckchen aufsetzen.

 

Unten: 1 Ring Kohlen an den äußeren Rand, nicht unter den DO.

Oben: Komplett voll mit Kohlen.

 

Ich habe einen 18" DO verwendet und dafür die Zutaten x 1,5 berechnet.

Ich habe einen 18″ DO verwendet und dafür die Zutaten x 1,5 berechnet.

 

 

Dauer: 15-20 Minuten (Vorsicht: nicht von oben verbrennen, das geht plötzlich sehr schnell)

 

IMG_3556 - Kopie-800

This is your bite . . . Incredible!

This is your bite . . . Incredible!

 

 

Thank you Troy, for sharing this recipe; the crowd wolfed this down.

 

 

*Anmerkungen zu den Zutaten:

 

*Vanilla Extract: In den USA wird kaum Vanillezucker verwendet. Diesen Vanilla Extract bekommt man mittlerweile schon hier zu kaufen (Metro, Real)

IMG_3500-800

 

*Almond Extract: Hierbei handelt es sich um natürlichen Mandelextrakt und nicht um Mandelaroma aus diesen kleinen Ampullen.

Dies konnte ich mir nur im Internet bestellen.

IMG_3499-800

 

*White Chocolate Chips: Hierbei handelt es sich nicht um diese süße Knabberei, bei dem Corn Flakes mit Schokolade überzogen werden. Es sind vielmehr „Schokotropfen“, wie die, der US-Marke „Hersheys“

However – Hier kaum zu bekommen. Daher habe ich weiße Kuvertüre mit dem Raspelaufsatz meiner Küchenmaschine zerkleinert.

IMG_3501-800

 

Sehen zwar eher aus wie Füßnägel, aber was soll´s . . . ?

 

So, und nun viel Erfolg beim Nachmachen; Es lohnt sich!

 

Bis demnächst in diesem Camp.

 

 

4 Responses to White Chocolate/ Almond Breadpudding

  1. Greg

    Feine Sache..

    Das gefällt mir ausgesprochen gut. 😉

  2. Martin

    Ich liebe deine leichte Frühlingsküche.

  3. Thomas

    Ein unglaublich deftiger Nachtisch. Für Liebhaber von Marzipan einfach ein Traum 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.