browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

When the law comes to town …

Posted by on 27/04/2017

Bilder: www.martin-valk.de

 

Ein Bericht über den Besuch der Texas Ranger Company C – Lubbock/ Herten im Outlawcamp Dinslaken.

 

 

„Es war genau die Zeit, in der alle Siesta halten. Selbst die verlausten Hunde, die im Schatten dösten, hatten sie nicht kommen gehört.

Plötzlich standen sie einfach da, taxierten uns und man konnte ihnen ansehen, dass sie versuchten unsere Gesichter mit denen zahlloser Steckbriefe zu vergleichen.

 

 

 

Zunächst schauten sich die lawmen um …

 

 

… orientierten sich …

 

 

… doch nun waren alle auf Spannung …

 

 

Einer von uns Outlaws war an diesem Tag besonders nervös, denn es stellte sich heraus, dass er in Wirklichkeit ein Texas Ranger ist, der sich immer undercover im Camp aufhielt.

 

 

Dieser räudige Coyote hat uns bestimmt an die Ranger verraten. Da er schon ahnte, wie wir hier mit Verrätern umgehen …

 

 

 

… war er plötzlich schon verschwunden.

 

Wir taten das, was wir immer schon taten, wenn Rothäute oder Sternträger in gefährlicher Anzahl das Outlawcamp und seine Bewohner bedrohten.

Get em drunk …

 

 

… fill their bellys and make em tired.

 

 

 

 

 

Sie versuchten dennoch, einige von uns festzunehmen, …

 

 

… was ihnen aber nicht gelungen ist …“

 

 

Es war ein ein herrlicher Stammtisch-Tag, der durch den Besuch der Ranger aus dem Big Bison Saloon nur umso schöner wurde.

 

 

So macht das Hobby Spaß! Wir freuen uns auf weitere Besuche: Bei den Texas Rangern in Herten oder hier im Outlawcamp in Dinslaken.

 

Bis demnächst in diesem Camp,

 

Big ol´Rolf

 

 

 

 

4 Responses to When the law comes to town …

  1. Otto

    Nette Geschichte!! :-))

    …und ihr werdet mich niemals finden – aber ich finde euch…

    Ranger Otto

  2. Captain Co.C Lubbock

    Hallo Outlaws!

    Das ist eine sehr gute Geschichte!
    Aber wir als Texas Rangers konnten ja auch getrost wieder von dannen reiten, nachdem wir das herrliche Essen genossen hatten. Von unseren Steckbrief Gesuchten, war bei Euch ja keiner anwesend. Ihr wisst schon, wie man Texas Rangers mit gutem Essen bei Laune hält! Aber wir werden Euch weiter im Auge behalten und öfter einen Besuch abstatten!!!!!……..

  3. Sergeant John Hughes

    Fühlt euch nicht so sicher, wir kommen wieder!

    Sgt. John R. Hughes
    Texas Ranger

  4. Fred

    Wie immer super

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.