browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Oven Roasted Figs on Buckwheat Flapjacks

Posted by on 15/10/2017

Frische Feigen können in dieser Jahreszeit unseren Speiseplan enorm bereichern.

Ich liebe Feigen und freue mich immer über neue Ideen zur Verwendung.

 

 

 

Meine Buchweizenpfannkuchen kennt Ihr ja schon aus dem Beitrag Buckwheat Flapjacks.

Mittlerweile habe ich hierfür….

 

….(oder zum verschenken) immer eine Backmischung parat.

 

 

 

Doch zunächst die wirklich simple Zubereitung:

 

Zutaten:

  • 5 frische Feigen
  • 1 El packed brown sugar (brauner, unraffinierter Rohrzucker)
  • ½ Tl Zimt
  • Einige Rosmarinblätter
  • 1½ El Honig
  • Eine Handvoll Pecannüsse
  • Getrocknete Cranberries
  • Ziegenkäse

 

Zubereitung

  • Pecans sehr grob hacken und in einer trockenen Pfanne anrösten und zur Seite stellen
  • Dutch Oven oder BO auf 180°C vorheizen
  • Feigen in Scheiben schneiden
  • DO oder BO-Backblech mit Backpapier auslegen, Feigenscheiben darauf legen, mit braunem Zucker und Zimt bestreuen.
  • Einige Rosmarinblätter daraufgeben.
  • 40 Minuten rösten
  • In der Zwischenzeit Flapjacks zubereiten und übereinanderschichten
  • Feigen darauflegen, zerrupfter Ziegenkäse, Cranberries und die Nüsse
  • Mit Ahornsirup, Honig o.ä. übergießen

 

 

Enjoy!

 

Bis demnächst in diesem Camp.

One Response to Oven Roasted Figs on Buckwheat Flapjacks

  1. Martin

    Sieht mächtig lecker aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.