browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Moussaka „Marrakesch“

Posted by on 10/01/2015

Howdy Freunde des Gusseisens,

heute gab es eine Art Moussaka, orientalisch gewürzt.

Moussaka "Marrakesch"

Für einen 10″ Dutch Oven (ich habe den ft6 von Petromax genommen) benötigt man:

  • 2 Auberginen
  • 2 Zuccini
  • 4 Süßkartoffeln
  • 2 Pk passierte Tomaten
  • 100gr getrocknete Aprikosen
  • 800 gr Lammhüfte gewolft
  • 600gr Rinderhack
  • Gewürze (hier Wiberg Marrakesch)

Auberginen, Zuccini und geschälte Süßkartoffeln werden in Scheiben geschnitten. Ich habe das auf der Maschine gemacht.
Die Auberginen soll man etwas salzen und für 30 Minuten kühlstellen, da sie sonst bitter werden können.

Moussaka "Marrakesch"

Moussaka "Marrakesch"

Moussaka "Marrakesch"

 

 

Die Lammhüfte habe ich gewürfelt und durch den Wolf gejagt:

 

Moussaka "Marrakesch"

 

Danach wird das Lammhack mit dem Rinderhack gemischt und gewürzt. Im Wok auf dem Roaring Dragon anbraten geht nicht nur bei Hackfleisch schnell und einfach…

 

Moussaka "Marrakesch"

Moussaka "Marrakesch"

Moussaka "Marrakesch"

Moussaka "Marrakesch"

 

Jetzt wird das angebratene Hackfleisch mit den passierten Tomaten vermischt. Das erleichtert gleich das Schichten im Dutch Oven.
In welcher Reihenfolge man das nun schichtet ist Jacke wie Hose, später gleich es eh einem Eintopf 😉
Ich habe mit Auberginen angefangen und dann abwechselnd alle Zutaten, bis alles „verbraucht“ ist. Ab und an noch ein paar kleingeschnittene getrocknete Aprikosen bei.

Moussaka "Marrakesch"
Zuletzt eine Schicht der Hackfleischsauce, dann kann der DO für gut eine Stunde befeuert werden. Ich hatt noch nen zweiten DO, welcher auch befeuert werden musste, der kam kurzerhand obendrauf.

 

Moussaka "Marrakesch"

Moussaka "Marrakesch"

 

 

Fertig, wie gesagt, nach einer Stunde. Die Kartoffeln sind schön weich, das passt!

 

Moussaka "Marrakesch"

 

 

 

Ein kleines Probiertellerchen, den Rest gibt es morgen, wenn es schön durchgezogen ist.

 

Moussaka "Marrakesch"

 

 

 

3 Responses to Moussaka „Marrakesch“

  1. Martin

    Könnte ich jetzt auch vertragen. Und was war nun im ändern DO.

  2. Micha

    😉 Colafleisch, eine Abwandlung des Coke Briskets.
    War aber nur um mal zu gucken wie sowas schmeckt, deshalb im 8″….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.