browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Mettgefüllte Rinderrouladen

Posted by on 13/11/2013

Howdy Freunde des Gusseisens,

heute eines meiner Lieblingsgerichte, Rouladen.

 

Rinderrouladen

Rinderroulade mit Mett gefüllt

Ok, die Rouladen werden gepfeffert und gesalzen, danach mit Senf eingestrichen.

 

Rinderrouladen

Rinderrouladen

Normalerweise, in meiner Lieblingsvariation, wird eine Mettwurst eingewickelt, heute soll es mal frisches Mett sein, welches nun auf der Roulade verteilt wird.

 

Rinderrouladen

Speck und Gürkskes dürfen natürlich nicht fehlen:

 

Rinderrouladen

Rinderrouladen

Bevor die Rouladen nun scharf angebraten werden müssen sie gewickelt und gebunden werden:

 

Rinderrouladen

Rinderrouladen

Der Bratensatz wird abgelöscht und losgeköchelt:

 

Rinderrouladen

Rinderrouladen

Wurzelgemüse…

 

Rinderrouladen

…wird gewaschen, geputzt, kleingeschnitten und im DO mit etwas Tomatenmark angeröstet:

 

Rinderrouladen

Nun kommen die Rouladen wieder mit in den DO, es wird etwas Brühe angegossen. Dann Deckel auflegen, befeuern und abwarten.

 

Rinderrouladen

Rinderrouladen

Nach gut 2h hab ich die Rouladen entnommen und warmgestellt, bin mit dem Stabmixer durch die „Sauce“, danach konnte angerichtet werden. Heute mal puristisch, ohne Beilagen 😀

 

Rinderrouladen

Rinderrouladen

Zugegeben, an der Sauce muss noch gearbeitet werden. Lecker war es auf jeden Fall – saulecker!

 

P.S: So sahen die seinerzeit mit Mettwurst gefüllt aus:

 

Rinderrouladen

Rinderrouladen

5 Responses to Mettgefüllte Rinderrouladen

  1. Kuchen

    Wunderbar. Seit ich 10 bin gibt es für mich nichts was ich auch nur annähernd so gerne Esse wie Rouladen. Deine sind anders zubereitet, aber ich werde die Variante auch mal probieren.

    • Micha

      Ja, ich mochte die auch als Kind immer schon.
      Vorzugsweise von meiner Oma väterlicherseits, gotthabsieseelig. Die konnte Saucen dazu, da reichte es mir oft nur Toastbrot mit literweise Sauce zu essen…

      Rouladenrezepte gibt es wie Sand am Meer, wir variieren da meist. Wobei die mit Mettwurst immer noch mein absoluter Favorit sind.

  2. Martin Meise

    Ich mochte die als Kind nicht. Meine Mutter hat da immer eine menge Fettigen Speck mit rein getan. So mochte mein Papa das halt. Wohl auch richtig, wenn man körperlich hart arbeitet. Aber für einen Zahlenknecht wie mich braucht es nicht so viel Fett.

    Die hier sind aber genau mein Ding.

  3. Moxi

    Sehr schön gedopft! Rouladen esse ich auch immer wieder gerne. Und obwohl ich auch Schreibtischtäter bin, dürfen die durchaus fett sein 🙂

  4. Outlaw

    Was soll ich sagen? Rouladen gehen immer – und diese sehen sehr gut aus!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.