browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Early Fall Skillet

Posted by on 05/10/2016

img_4249-800

 

 

Der Herbst ist da; man kann es nicht übersehen: gelb, ocker, rot.

Diese Zusammenstellung spiegelt sich wieder in diesem Herbst-Gratin mit Kürbis, Süßkartoffel und Ziegenkäse.

 

Man nehme:

 

img_4233-800

 

  • 700g Kürbis, entkernt und in dünne Spalten geschnitten
  • 600g Süßkartoffel, ebenfalls in dünne Spalten geschnitten
  • 200g Ziegenfeta
  • 4 Zweige Thymian
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • 200ml Sahne
  • 2 Eier
  • 1 Tl Dijon
  • Olivenöl
  • ½ Zitrone
  • Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer o.ä.

 

Die Süßkartoffeln in kochendes Salzwasser geben.

Nach vier Minuten den Kürbis hinzugeben, 3 weitere Minuten kochen lassen, abgießen und etwas abkühlen lassen.

Knoblauch und Thymian fein hacken.

Die Sahne mit den Eiern verquirlen, Thymian, Knoblauch, Senf unterrühren; mit S&P abschmecken.

Die Pfanne etwas ausbuttern und die Gemüsescheiben dachziegelartig einschichten.

 

img_4240-800

 

Eier-Sahnemischung darüber geben und noch etwas mit S&P nach Gusto nachwürzen.

 

img_4242-800

 

Den Ziegenfeta darüber geben und das Ganze bei etwa 180° im Smoker, im Kugelgrill oder im Backofen überbacken. Nach etwa 35 Minuten sollte die Creme gestockt und das Gericht etwas gebräunt sein.

 

So, wenn jetzt alles auf Esstemperatur abgekühlt ist, mit etwas Cayennepfeffer schärfen, ein wenig Olivenöl darüber geben und auch einige Spritzer Zitronensaft.

 

img_4252

 

Einige kross gebratene Baconstreifen passen hervorragend dazu. -Enjoy-

 

Bis demnächst in diesem Camp

5 Responses to Early Fall Skillet

  1. Mike

    Das stell ich mir sehr lecker vor!!
    Das sollte ich mal nachkochen.

  2. Outlaw

    Du wirst nicht enttäuscht sein.

  3. Mike

    Howdy Rolf my friend

    I’ve did it and it was great!!!!

    Selbst Andrea, die Kürbis meist nur mir zu Liebe isst, ist total begeistert 🙂

    Danke für das tolle Rezept und liebe Grüße
    Mike

  4. Otto

    Habe ich inzwischen auch schon zweimal ausprobiert und war klasse!
    Allerdings habe ich anderen Käse verwendet als Ziegenkäse.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.