browser icon
You are using an insecure version of your web browser. Please update your browser!
Using an outdated browser makes your computer unsafe. For a safer, faster, more enjoyable user experience, please update your browser today or try a newer browser.

Corn Dogs . . .

Posted by on 03/07/2012

P1010044-800

. . . . gibt es in den USA an jeder Ecke. Aber ich glaube nicht, dass die schon mal jemand hier nachgemacht hat.


Here we go:
Einen Teig bereiten aus:

1 Tasse Mehl 1 Tasse Maismehl 1 EL Zucker 1/2 Paket Backpulver 1 TL Salz 1 TL Chilipulver 2 Eier 1 Tasse Milch 1/4 Tasse Öl etwas Honig Öl zum Fritieren Hot Dog-Würstchen

Ich habe hier die doppelte Menge für drei Gläser Würstchen gemacht; die einfache Menge hätte vielleicht ganz knapp gereicht.

P1010002-800

Die trockenen Zutaten miteinander verrühren, Die feuchten Zutaten ebenfalls, ausser Honig.
Die feuchten Zutaten über die Trockenen geben und durch Rühren einen geschmeidigen Teig herstellen. Der Teig soll eine dicke Konsistenz haben. Den Honig, Menge nach Gusto, unterrühren. Tipp: Je mehr Chilipulver ich nehme, dest mehr Honig verwende ich.

P1010004-800

Den Teig abdecken und eine Stunde ruhen lassen.
In der Zwischenzeit bereite ich meine Beilage vor:
Auf dem Bild fehlen meine in Scheiben geschnittenen und 5 Min blanchierten Scheiben vom Lauch.

P1010008-800

Im 14″ DO habe ich ausreichend Frittierfett auf 180° erhitzt.

P1010016-800

Die Hot Dogs abtropfen lassen, abtrocknen und mit einem Holzspiess penetrieren. Sodann in dem Teig wälzen, der, wenn er ausreichend dickflüssig ist, gut haften bleibt. Schwupps, ab in´s Fett damit . . .

P1010022-800

. . . und nach ca. 4-5 Min sollen die so aussehen.
Wichtig: Damit die schön glatt werden, sofort im Öl drehen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

P1010031-800

Meine heutige Beilage: Speck und Zwiebeln anschwitzen. Blanchierten Lauch dazu.

P1010034-800

Dickblättrig geschnittene Champis hinzufügen. Nach einigen Minuten ablöschen mit etwas Noilly Prat, würzen mit Gemüsebrühpulver oder Vegeta, Pfeffer und etwas Herbadoux.

P1010036-800

Life can be so peaceful here in this camp . . .

P1010039-800

Tellerbild:

P1010044-800

Schade, dass die Anbissbilder allesamt unscharf waren.
Bis demnächst in diesem Camp
Big Ol`Rolf

One Response to Corn Dogs . . .

  1. Martin

    Sieht lecker aus. Ist aber nicht echt was für figurbewuste.

    Also bitte nur drei für mich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.